Anfrage

 


info@druckerei-nolte.de


+49 (0) 2371 9765-30


 

Hinweis: Für eine Vielzahl gängiger Programme finden Sie in dieser Kategorie detaillierte Artikel mit allen benötigten Einstellungen für den PDF-Export. Dieser Artikel listet programmunabhängig die wesentlichen Anforderungen für die Erzeugung von Highend-PDFs für den Druck auf, z. B. für den Fall, dass Sie mit einem Programm arbeiten, für das es noch keine detaillierte Anleitung bei uns gibt. Die Umsetzung dieser Anforderungen in Einstellungen im Export- bzw. Druckdialog des von Ihnen benutzten Programms, obliegt in diesem Fall Ihnen.

 

Anforderungen

  • Bilder nicht oder wenn überhaupt auf 300 dpi herunterrechnen lassen
  • Verlustlose Kompression (Zip) oder JPG-Kompression mit maximaler Qualität benutzen
  • alle Schriften einbetten (möglichst vollständig, also keine Untergruppen) oder in Pfade (Kurven, Zeichenwege) konvertieren
  • möglichst flach gerechnete PDFs (PDF 1.3, Acrobat 4-kompatibel) benutzen, ansonsten aufpassen bei der Verwendung unterschiedlicher Farbräume in Transparenzen (z.B. transparente RGB-Grafiken auf CMYK-Fonds können zu unerwünschten Farbveränderungen führen)
  • Beschnittzugabe (2-3 mm zu allenn Seiten) muss im PDF mit ausgegeben (sichtbar) sein
  • Cropmarks (Beschnittmarken) sind zwar nicht unbedingt nötig, aber manchmal hilfreich. Sie sollten mit einem Abstand von min. 3 mm vom Endformat ausgegeben werden. Wenn Sie Ihr PDF ohne Cropmarks exportieren, muss die Trimbox  des Dokuments (Endformatrahmen) dem tatsächlichen Endformat entsprechen.
  • Einzelseiten ausgeben, keine Doppelseiten (Druckbögen etc.)
  • PDFs dürfen keine Sicherheitseinstellungen (Passwortschutz etc.) enthalten

 

Anosnsten gilt natürlich weiterhin: Unterziehen Sie Ihr PDF einer Sichtkontrolle bevor Sie es hochladen/verschicken, denn wenn das PDF bei Ihnen schjon falsch aussieht, ist die Chance recht groß, dass es bei uns auch falsch aussieht! Sollten Sie sich unsicher sein, können Sie uns jederzeit kontaktieren und/oder uns im Vorfeld Test-PDFs zur Überprüfung schicken (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Tel.: +49 2371 9765-33).

 

 

 

Sonderangebote für Schulen


Sie sind mit Ihrem Erscheinungstermin flexibel? Gut! Dann nutzen Sie unsere termingebundenen Sonderangebote für Schulen!

Verkauf

+49 2371 9765-30
verkauf@druckerei-nolte.de


Vorstufe:

+49 2371 9765-33
support@druckerei-nolte.de


Datentransfer

FTP-Server: nolte-ftp.de
Zugangsdaten anfordern

info@druckerei-nolte.de (nur Daten <10 MB)

Joomla templates by Joomlashine